Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) oder Bundes­freiwilligen­dienst (BFD)

Jetzt bewerben

Die perfekte Orientierungshilfe für Deine berufliche Zukunft

  • Du weißt noch nicht, was Du in den nächsten Monaten machen willst, bist zeitlich flexibel und suchst eine Aufgabe?

  • Du möchtest in soziale Berufe reinschnuppern und Menschen mit Beeinträchtigung in ihrem Alltag behilflich sein?

  • Du willst ein spannendes und lohnendes Jahr erleben bei dem Du viele tolle Erfahrungen sammeln kannst?

  • Du hast gerne mit verschiedenen Menschen zu tun und hast Spaß an einer besonderen Herausforderung?

Dann bewirb Dich bei uns für (D)ein

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) oder einen Bundesfreiwilligendienst (BFD)

Die Lebenshilfe Westpfalz ist Träger verschiedener Einrichtungen und Anbieter von Dienstleistungen für Menschen mit Beeinträchtigung im Raum Stadt- und Landkreis Kaiserslautern, Kirchheimbolanden, Rockenhausen und Zweibrücken. Die Lebenshilfe zählt derzeit über 750 Mitarbeiter und wächst ständig.

Wir begleiten Menschen mit Beeinträchtigung ab dem Kindesalter auf dem Weg durch die Kita und Schule bis in Ausbildung und Beruf, zur eigenen Wohnung oder einer anderen Wohnform.

Insgesamt betreut die Lebenshilfe Westpfalz fünf integrative Kindertagesstätten, fünf Wohnstätten für Menschen mit Beeinträchtigung und mehrere kleine innovative Wohngemeinschaften in Kaiserslautern.

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, Menschen mit Beeinträchtigung die selbstbestimmte Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen.

Das bieten wir Dir:

  • Du hast die Möglichkeit soziale Berufe in der Praxis zu erleben und so eine Orientierungshilfe für Deine berufliche Zukunft
  • Du sammelst neue Erfahrungen, lernst Deine Fähigkeiten und Grenzen kennen und übernimmst Verantwortung – für Dich und Andere
  • Eine fachliche Anleitung sorgt für Deine individuelle Begleitung und Unterstützung
  • Es finden Bildungstage statt, an denen Du Dich in einer Gruppe Gleichgesinnter mit interessanten und aktuellen Themen beschäftigst
  • Deine Arbeitsorte wären unsere integrativen Kitas, Wohnstätten und Wohngemeinschaften für Menschen mit Beeinträchtigung in Kaiserslautern, Kreis Kaiserslautern, Rockenhausen, Zweibrücken und Kirchheimbolanden
  • Vergütung?

Das bringst Du mit:

  • Du bist motiviert, flexibel und neugierig auf die Vielfalt von Menschen
  • Du hast Freude im Umgang mit Menschen
  • Du stellst Dich gerne neuen Herausforderungen
  • Du möchtest etwas für Dich und das Zusammenleben mit andere Menschen tun
  • Du hast ggf. Führerscheinklasse B
  • Du bist volljährig

Was Dich in unseren Wohnstätten erwartet:

  • Unter Anleitung der Fachkräfte assistierst Du Menschen im pflegerischen und lebenspraktischen Bereich und bei der Gestaltung ihrer Freizeit
  • Du begleitest und unterstützt die Planung und Durchführung von Aktionen und Projekten unter Anleitung der Fachkräfte
  • Du gestaltest den Alltag der Menschen aber auch Feste und Feiern mit
  • Jede Menge Spaß, Freude und eine außergewöhnliche Gemeinschaft
  • Du kannst lernen wie man ein Zuhause trotz Einschränkungen gestaltet, und siehst die Stärken anderen Menschen.
  • Du erhältst Einblicke in die pädagogische Assistenz und Angebote von erwachsenen Menschen mit Beeinträchtigung
  • Du hast die Möglichkeit neben Deinem Einsatz in der WG auch dort zu wohnen

Was Dich in unseren Kitas erwartet:

  • Du bringst Dich in den Kita-Alltag ein, indem du gemeinsam mit den Fachkräften pädagogische Impulse und Angebote durchführst, um die Entwicklung der Kinder gezielt zu fördern
  • Dabei orientierst Du Dich an den Interessen und Fähigkeiten der Kinder, um ihnen unterschiedliche Lernerfahrungen zu ermöglichen
  • Du begleitest die Kinder bei Ausflügen und Aktivitäten im Außengelände und gestaltest gemeinsam mit den Fachkräften den Tagesablauf und den Morgenkreis
  • Du unterstützt die Erzieher*innen, bei der Planung von Festen und Feiern und wirkst bei Veranstaltungen für die Eltern der Kinder mit
  • Du begleitest die Kinder bei den Mahlzeiten und gestaltest gemeinsam mit den Fachkräften die Essensituation in der Gruppe
  • Du übernimmst auch pflegerische Aufgaben, wie das Wickeln oder die Begleitung zu Toilettengängen
  • Dein Engagement wird direkt mit einem Kinderlachen belohnt
Du bist Dir nicht sicher, ob es das Richtige für Dich ist?

Natürlich kannst Du vorbei kommen und Dich einen Tag lang in einer Einrichtung umsehen und uns kennenlernen. Sprich uns einfach an.

Sie haben weitere Fragen?

Wenden Sie sich gerne an:

Stefanie Schneider
0631 / 37142 – 45

stefanie.schneider@lebenshilfe-kl.de

Senden uns jetzt
Deine Bewerbung

    Das Absenden Ihrer Bewerbungsunterlagen hat nicht funktioniert?
    Dann kontaktieren Sie uns bitte über bewerbung@lebenshilfe-westpfalz.de.