Heilerziehungspfleger*in,
pädagogische Fachkräfte &
Assistenzkräfte (m/w/d)
für selbstbestimmte Wohngemeinschaften gesucht

Jetzt bewerben

Selbstbestimmte Wohngemeinschaften
im Alltag unterstützen

  • Sie möchten gerne Menschen mit Beeinträchtigung unterstützen? Sie suchen einen Job im sozialen Bereich?

  • Sie möchten gerne mit überwiegend jungen Erwachsenen zusammenarbeiten? Sie nehmen sich gerne Zeit, um auf die Bedürfnisse der Menschen einzugehen?

  • Sie haben Interesse in innovativen Wohnprojekten für Menschen mit Beeinträchtigung zu arbeiten?

Bewerben Sie sich bei uns als

Heilerziehungspfleger*in, pädagogische Fachkraft oder Assistenzkraft

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, Menschen mit Beeinträchtigung die selbstbestimmte Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen.

Unser Team betreut mehrere kleine innovative Wohngemeinschaften der Lebenshilfe Westpfalz in Kaiserslautern. Die Bewohner der beiden 6er WG´s sind im April eingezogen. Wir haben sie und ihre Angehörigen auf ihrem Weg in den neuen Lebensabschnitt von Beginn an begleitet. Seit Herbst unterstützen wir eine weitere inklusive WG, in der 4 Menschen mit Beeinträchtigung leben. Der Fokus unserer Arbeit liegt auf dem Bedürfnis des einzelnen Menschen und nicht auf eng getakteten Terminkalendern.

Ihre Aufgaben

  • Sie arbeiten in unseren drei innovativen, selbstbestimmten Wohngemeinschaften für Menschen mit Beeinträchtigung
  • Diese begleiten Sie in ihrem Alltag und unterstützen sie in der Verwirklichung ihrer persönlichen Interessen und Bedürfnisse
  • Austausch mit den Angehörigen

Sie bringen mit:

  • Freude im Umgang mit Menschen
  • Als Heilerziehungspfleger*in: eine abgeschlossene Ausbildung als Heilerziehungspfleger*in
  • Als pädagogische Fachkraft: eine abgeschlossene pädagogische Ausbildung oder vergleichbare Qualifikation (z.B. Erzieher*in, Heilpädagogik, Sozialpädagogik)
  • Als Assistenzkraft: eine abgeschlossene pädagogische Ausbildung wird nicht vorausgesetzt – jedoch die persönliche Eignung, Menschen mit Beeinträchtigung in ihrem selbstbestimmten Alltag zu unterstützen.
  • Erfahrung in der pädagogischen Arbeit ist wünschenswert
  • Eine selbstverständliche Haltung zur Umsetzung von Selbstbestimmung in Ihrer Arbeit
  • Selbständige Arbeitsweise und Verantwortungsbewusstsein
  • Zeitliche und persönliche Flexibilität mit Bereitschaft zum Schicht- und Wochenend- und Bereitschaftsdienst
  • Führerschein Klasse B/III

Wir bieten Ihnen:

  • Einsatzmöglichkeiten in kleinen, innovativen Wohnprojekten für Menschen mit Beeinträchtigung
  • Arbeit in Teilzeit 10 bis 25 Stunden pro Woche
  • Flexible Dienstplangestaltung
  • Einsatzgebiet in der Stadt Kaiserslautern
  • Eine offene Unternehmenskultur in einem neuen, wachsenden Team
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Attraktive Vergütung und Urlaubsregelung in Anlehnung TVöD
  • Betriebliche Altersvorsorge mit AG-Beteiligung
Ein Betrieb der Lebenshilfe Westpfalz e.V.

Die Lebenshilfe Westpfalz möchte die Lebenssituation von Menschen mit Beeinträchtigung und ihren Angehörigen verbessern. Hierzu bietet sie verschiedene Möglichkeiten in den Bereichen Kinder, Wohnen, Freizeit und Arbeit an.

Senden Sie uns
jetzt Ihre Bewerbung

    Das Absenden Ihrer Bewerbungsunterlagen hat nicht funktioniert?
    Dann kontaktieren Sie uns bitte über bewerbung@lebenshilfe-westpfalz.de.